© webmaster Hundefreunde-Deckenpfronn e.V.
Longieren mit dem Hund dient nicht nur als Beschäftgigungsmöglichkeit, sondern gleichwohl zur Stärkung der Bindung des Mensch/Hund-Teams und der geistigen und körperlichen Auslastung des Hundes. Trainiert wird in einem sogenannten Longierzirkel mit 10m Durchmesse. Die richtigen Motivationsmittel (Futterdummy, Spielzeug oder Leckerli) dürfen hierbei natürlich nicht fehlen. Das Longier-Training kann kreativ der Anzahl der Trainierenden, deren Leistungslevel sowie dem Ausbildungsstand der Fellnasen angepaßt werden. In einem, zwei oder drei Longierkreisen arbeiten die Hundehalter mit den unterschiedlichsten Kommandos – wie Sitz, Platz oder Steh – und bauen diverse Hindernisse – wie Tunnels, Hürden oder Treppen und Klangwände auf, so dass Zwei- und Vierbeiner nach einigen Runden ganz kräftig ins Schwitzen kommen. Ein ideales Training Körper und Geist
    ANFAHRT     FACEBOOK     E - Mail
Vielleicht können wir Sie mit dem kurzen Video etwas neugierig machen?

Longieren

Frank Birnzain Tel. +491749653518
Sascha Horvath Tel. ++491742097448
Petra Buck Tel. +
Trainingszeiten Longieren: Samstags, 14:00 – 16:00 Uhr Trainer:
Britta Swoboda Tel. +