Home
Longieren mit dem Hund Longieren mit dem Hund dient nicht nur als Beschäftgigungsmöglichkeit, sondern gleichwohl zur Stärkung der Bindung des Mensch/Hund- Teams und der geistigen und körperlichen Auslastung des Hundes. Trainiert wird in einem sogenannten Longierzirkel mit 10m Durchmesser, die richtigen Motivationsmittel (Futterdummy, Spielzeug oder Leckerli) dürfen hierbei natürlich nicht fehlen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Man kann mit zwei oder mehr Longierkreisen trainieren, aber auch diverse Kommandos (Sitz,Platz,Steh) miteinfließen lassen. Ein weiterer Schwierigkeitsgrad wird aufgebaut, wenn sich am Longierkreis zusätzlich noch Hindernisse (Hürde, Tunnel) befinden, die der Hund dann auf Kommando überwinden soll.
Vielleicht können wir Sie mit dem kleinen Video ja etwas neugierig machen.
Bei Interesse bitte vor dem ersten Besuch Kontakt aufnehmen mit:daniela.reutter@hundefreunde-deckenpfronn.de  oder  frank.birnzain@hundefreunde-deckenpfronn.de
... nicht nur Pferde lieben es:
(C) “Hundefreunde Deckenpfronn e.V” Made with MAGIX Hundefreunde-Deckenpfronn e.V. Longieren