© webmaster Hundefreunde-Deckenpfronn e.V.
Welpen- und Junghundegruppe Welpengruppe Die Arbeit mit Welpen ist für die Entwicklung des Welpen genauso wichtig wie der Kindergarten für unsere Kinder. Das Spielen und Raufen mit gleichaltrigen Artgenossen trägt zur Entwicklung des Organismus und zum späteren sozialen Verhalten unserer Vierbeiner bei. In den ersten 16 Wochen – auch Prägungsphase genannt – ist die Lernbereitschaft des Welpen am höchsten. In diesem entscheidenden Lebensabschnitt vollzieht sich auch die weitere Bindung an den Menschen. Spielerisch lernen Sie in unserer Welpengruppe, wie sie Ihrem Hund die ersten Gehorsamskommandos wie „Sitz“, „Platz“, und „Herankommen“ beibringen. Ebenfalls sollen die Welpen möglichst viele verschiedene Untergründe, Gegenstände und Geräusche kennenlernen, um Sie später souverän und vertrauensvoll überall hin begleiten zu können. Auch bei Fragen oder Herausforderungen im Alltag stehen Ihnen unsere Trainer mit Rat und Tat zur Seite. Teilnahmebedingungen: Gültige Impfung und Versicherungsnachweis. Am besten bringen Sie eine normale Leine (keine Flexi- Leine) zum Training mit, sowie gute, weiche Leckerlies (bspw. Saitenwürstchen o.ä.) und ein Spielzeug, dass Ihr Welpe gerne mag. Junghundegruppe Mit ca. sechs Monaten haben Sie bereits einen halbstarken Junghund an der Leine. Aufbauend auf die Welpengruppe werden nun die ersten Grundkommandos vertieft und erweitert. Diese Zeit ist besonders spannend, denn Ihr Hund wird in dieser Phase immer wieder seine Grenzen austesten, wird plötzlich wieder Verhalten zeigen, von dem Sie dachten „diese Zeiten sind vorbei“. Umso wichtiger ist es also, den Hund in die richtigen Bahnen zu lenken, ihn sinnvoll zu beschäftigen und vor allem: Ihm zu zeigen, dass alles was mit Ihnen gemeinsam passiert viel schöner ist, als was er allein und ohne sein Herrchen/Frauchen anstellt! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihrem Hund die gängigen Kommandos Sitz, Platz, das Abrufen oder auch das ordentliche „an-der-Leine-gehen“ usw. beibringen. Und das so, dass sowohl Sie, als auch Ihr Hund Spaß daran haben werden. Um später mit einem souveränen Hund an der Seite unterwegs sein zu können, werden wir weiterhin verschiedene Alltagssituationen (z.B. ) durchspielen und Ihrem Hund zeigen, wie er zusammen mit Ihnen fremde Eindrücke meistern kann.
Trainingszeiten: Samstags, 14:00 – 15:00 Uhr
Trainer:
    ANFAHRT     FACEBOOK     E - Mail
Daniela Reutter Tel. +491749171385
Martina Mühlhäuser Tel. +491744279197
Regina Lietz Tel. +491727292894
Karin Kugele Tel. +491733272756